entstehung entstehung

Seit über 100 Jahren ist das Haus Dreilinden in Alt-Lindenau eine Kulturstätte. Es war einmal ein Varieté- und Opernhaus. Seit 1968 ist das Haus überregional bekannt als Musikalische Komödie. Operetten, Spielopern und Musicals haben hier eine lange und erfolgreiche Tradition. Das Haus bietet über 630 Sitzplätze und einen kultigen Charme. Die urige Komödienklause war bei vielen Leipzigern und darüber hinaus sehr beliebt. Die Gastronomie wurde 2017 umgebaut und 2018 als LORTZING - Theaterrestaurant & Bar wiedereröffnet.

Am Umbau beteiligt waren die Oper Leipzig als Bauherr, die S&D als Pächter unterstützt von der Wirtschaftsförderung, der Studiengang Architektur der HTWK und die Stadt Leipzig.

Lortzing Leipzing
Lortzing Leipzing
Lortzing Leipzing
Lortzing Leipzing
lortzing-leipzig